Das Buch:

Das Buch: Johannisburg in Ostpreußen. - Für weitere Infos hier klicken!

Johannisburg in Ostpreußen

 
Videos aus Masuren und dem Kreis Johannisburg. - Für weitere Infos hier klicken!
Masuren-Videos

weitere Informationen zu Drigelsdorf (Drygallen)

in den Johannisburger Heimatbriefen:

Jahr

Seite / Bildmotiv
1974 Seite 15, 17, 26
Seite 15: Schulklasse in Drygallen 1928 mit Lehrer Borkowski (teilweise Namensliste).
Seite 17: Schule in Drigelsdorf mit Lehrerwohnheim.
Seite 26: 3x: Schule in Drigelsdorf 1973.
1980 Seite 38, 78:
Seite 38: Postkarte Drygallen. Kaufhaus - Oberförsterei - Domäne - Kirche.
Seite 78: Text: Die Gefallenen der Ortsgruppe Drigelsdorf.
1981 Seite 69: Klasse der Volksschule Drygallen, Jahrgang 1928 (mit Namensliste).
1983 Seite 90, 94-95:
Seite 90: Rasensportverein Drygallen. Kreismeister 1926 (mit Namensliste).
Seite 94: Sportverein Drygallen im Jahre 1930 oder 1931.
Seite 95: Jungmädchenbund Drygallen mit Gemeindeschwester Amalie Nippa 1931. -
               Bahnhof Drygallen (Bahnsteigseite) vor 1936.
1985 Seite 84, 116-124, 139:
Seite 84: Jugend Neu-Drygallen 1935.
Seite 116-124: Text: Das Forstamt Drygallen.
Seite 139: Fest des Frauenvereins von Drigelsdorf.
1987 Seite 25-43 und Titel (Drigeldorf 550 Jahre).
Seite 25: Drigeldorf 1984. Blick in Richtung Kirche.
Seite 26: Ortsplan 1939.
Seite 27. Legende zu Ortsplan.
Seite 28: 500-Jahrfeier des Dorfes Drygallen.
Seite 30: 4x: Bilder aus Drigeldorf 1984.
Seite 31: 6x: Bilder aus Drigeldorf 1984.
Seite 32: 6x: Bilder aus Drigeldorf 1984.
Seite 33: 6x: Bilder aus Drigeldorf 1984.
Seite 34: Giebel Haus Zimotkowski. - Motorrad Fam. Zimotkowski. -
              Sportverein Drygallen 1935. - Kaufhaus Paul Czwalinna und Erich Haaßio.
              Postkarte Drygallen 1916. Warlies und Försterei.
Seite 35: Lehrerkolegium der Schule Drigelsdorf (mit Namensliste).
              Mädchengruppe. - Altar der Kirche zu Drigelsdorf.
Seite 37: Schulklasse Drigelsorf mit Lehrer Lenkeit. - Orgel der Kirche Drigelsdorf.
Seite 38: Postkarte Drygallen. Gasthaus Moldenhauer, Försterei, Bahnhof, Kirche.
              Jungmädchenverein 1934 mit Gemeindehaus.
Seite 38: Drygaller Fußballverein 1930. - Drygaller (kirchlicher) Jugendbund 1926.
Seite 39: Gesangverein Drygallen, um 1930. - Hochzeit Jakubowski, um 1928.
Seite 40: Melken der Vieherde der Staatsdomäne Drygallen, um 1922. -
              Maschinen der Staatsdomäne (1922).
Seite 41: Haus Joswig, Drigelsdorf 1974. - Haus Joswig, Drigelsdorf 1950.
Seite 42: Erntedankfest 1935. - Gutshaus Neu-Drygallen (um 1924).
Seite 43: Erntepause. Deutsche und Polen 1949. - Blick auf Drigelsdorf 1984.
1988 Seite 92-94:
Seite 92: Drygallen Masuren. Totalansicht, Kaufhaus Czwalinna / Haaßio, Schlagamühle,
              Gartenlokal Paul Czwalinna. -
              Postkarte Drygallen. Gasthaus Moldenhauer, Försterei, Bahnhof, Kirche.
Seite 93: 2x: Fotos mit Personengruppe. (Namen nur teilweise bekannt).
Seite 94: Drigelsdorfer Jugend. (Namen nur teilweise bekannt).
1989 Seite 157: Drygallen Masuren. Geschäftshaus Eugen Ehrlich, Gemeindehaus,
                Partie an der Kirche, Heldenfriedhof. -
                Postkarte Drygallen. Kaufhaus - Oberförsterei - Domäne - Kirche.
1990 Seite 65, 87-94:
Seite 65: Text: "Eine seltsame Begegnung" von Ulrich Bylda.
Seite 87: Schulklasse Drigelsdorf mit Lehrer Bylda.
Seite 88: Kindergarten Drigelsdorf 1940. - Feuerwehrball Drygallen in den 20er Jahren.
Seite 89: 2x: Laienspielgruppe Drygallen.
Seite 90: Hausfrauenverein Drygallen um 1936. - Hausfrauenverein Drygallen um 1933.
Seite 91: Gesangverein Drygallen um 1930. - Gesangverein Drygallen um 1935.
Seite 92: Schulklasse Drygallen um 1928. - Bibelstunde im Saal über der Tischlerei Joswig.
Seite 93: Tischlermeister-Ehepaar Ludwig Joswig um 1939. - Familie Joswig.
Seite 94: Jungmädchenverein Drygallen um 1934. - Drygallen. Dorfmitte um 1935.
1991 Seite 126: Drygallen. Hochzeitsgesellschaft vor der Kirche im Winter 1935.
                Brautpaar: Hermann und Gertrud Razum, geb. Synofzik.
1993 Seite 106-107: Text mit 3 Fotos: Besichtigung des Friedhofs in Drygallen am 30.8.1992.
Seite 106: Grabstein der 1915 bei der Befreiung Drygallens gefallenen  Deutschen Soldaten.
Seite 107: 2 x: Erhaltene deutsche Grabsteine auf dem alten Teil des Friedhofs.
1994 Seite 38, 75-77, 155:
Seite 38: Text: Gedenkstein auch für Drigelsdorf (Mit Handzeichnung).
Seite 75: Schwester Amalia Nippa mit dem ev. Mädchenkreis in Drygallen 1930.
              Pfarrhaus in Drygallen mit Pfarrer Petersdorf und Familie ca. 1924-1929.
Seite 76: Verlobung von Maria und Eduard Doering 1925 in Drygallen. -
              90jähriger Geburtstag von Frl. Kahrlt in Drygallen, ca. 1924-1929.
              Die jungen Damen von Drygallen spielen Theater, ca. 1924-1929.
Seite 77: Amalie Nippa war bis 1945 Gemeindeschwester in Drigelsdorf. -
              Drigelsdorf 1992. Grabsteine von 1914-1918 auf dem Kirchhof.
Seite 155: Text mit Bild: Zusammengeschobene Reste des Friedhofs in Drigelsdorf 1993.
1995 Seite 43-45:
Seite 43: Einweihung des Gedenksteins in Drigelsdorf.
Seite 44: Text: Feierstunde zur Steinenthüllung in der Heimat.
Seite 45: Text: Aus der Ansprache des ev. Pfarrers Ray in Drigelsdorf am 17.7.1994.
1999 Seite 57-58: Text mit Bild: Einweihung eines Gedenksteins für den letzten ev.
                   deutschen Pfarrer in Drigelsdorf. - Eine Fahrt in die Heimat.
2000 Seite 78-82:
Seite 78: Drygallen. Hotel Froelian, Inh. Paul Moldenhauer. - Postamt.
              (Beide Aufnahmen auf einer Postkarte vor dem 1 Weltkrieg).
Seite 79: 2x: private Fotos aus Drigelsdorf 1994.
Seite 80. 2x: private Fotos aus Drigelsdorf 1994.
Seite 81: 2x: private Fotos aus Drigelsdorf und auf der Krutinna 1994.
Seite 82: 2x: private Fotos aus Drigelsdorf 1994.

im Bildband: "Der Kreis Johannisburg":

Seite Bildmotiv
139 1. Postkarte Drigelsdorf: Gaststätte Warlies, Oberförsterei, Landjahrheim
2. Drigeldorf. Panaromablick.
140 1. Drygallen. Dorfastraße.
2. Gemeindehaus.
3. Schule und Lehrerhaus.
141 1. Alte Schule, Kindergarten und Feuerwehr.
2. Gaststätte und Kolonialwaren Ehrlich.
3. Ober- und Unterstraße
142 1. Kircheninneres zur 200Jahrfeier (geschmückter Altar).
2. Kirche Außenansicht (Totale) im Herbst.
143 1. Postkarte Drigelsdorf: Kaufhaus - Oberförsterei - DFomäne - Kirche.
2. Kirchturm.
 
 
 
 
 
 

Archive / Quellen:
Bildarchiv der Kreisgemeinschaft Johannisburg

Familienforschung
S c z u k a

 

www. S c z u k a . net

Copyright © 1999-2018  W e r n e r   S c h u k a

Stand: 22. Juni 2018